Wir sind die THW Jugend Bochum!

Die THW Jugend Bochum besteht momentan aus ca. 30-40 Junghelfer/innen im Alter von 10-17 Jahren, ca. 10% davon sind Mädchen. Unsere große Gruppe ist sehr geprägt von vielen unterschiedlichen Schulformen, Auffassungsgaben und Temperamenten.

Da die Bochumer Jugend sehr viel Wert auf Toleranz legt, sind bei uns alle Kinder und Jugendlichen willkommen, sei es „normale“ Kinder oder welche mit Besonderheiten, wie z.B. ADHS oder andere aufwendige Krankheiten (Diabetes, großflächige Allergien, etc.) oder geistige wie auch physischen Einschränkungen oder Kinder aus schwierigen Verhältnissen. Durch unsere gute Zusammenarbeit mit dem Jugendring Bochum, ist es uns möglich benachteiligte Kinder bei Lagerfahrten oder anderen Aktivitäten ausreichend zu unterstützen.

Durch die große Vielfalt unserer Jugend, haben wir sowohl Gymnasiasten wie auch Real- und Haupt/Gesamtschüler und junge Azubis vertreten. Wenn unsere Größeren auf das 18. Lebensjahr zugehen, werden sie innerhalb der Jugend auf ihren weiteren möglichen Werdegang ins „große“ THW unterstützt und auf die folgende Grundausbildung (ab 17 Jahre) vorbereitet. Generell wird unsere Jugend durch ein großes Betreuer-Team aus dem „großen“ THW in den jeweiligen Themen ausgebildet. So haben wir „Spezialisten“ aus der Bergung, der Elektroversorgung, wie auch der Wasserschaden/Pumpen, die die Kinder und Jugendlichen auf ihre Zeit im großen THW vorbereiten und auch Einblicke in die Gruppen gewähren.

Neben den normale Ausbildungsdiensten geben wir Betreuer den Kindern und Jugendlichen auch die Möglichkeiten, Jugenddienste selber in Zusammenarbeit vorzubereiten und durchzuführen, um die persönlichen wie auch fachlichen Kompetenzen zu fördern.

Weitere und aktuelle Informationen findet ihr auf unserer Facebook Seite: