13.12.2014, von Sandra Busch

Jahresabschluss 2014 mal anders

Am Samstag, den 13.12.2014 war es mal wieder so weit. Der letzte Dienst des Jahres stand an. Und zu diesem Dienst versammelten sich die Einsatzkräfte beider Züge sowie der OV Stab zur Jahresdienstbesprechung.

Plenum der Jahresdienstbesprechung 2014 im Ortsverband Bochum

Die Jahresdienstbesprechung regte großes Interesse bei den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem Ortsverband (Foto: Daniel Hucht)

Diese Besprechung hat das Ziel, das vergangene Jahr einmal gemeinsam Revue passieren zu lassen und die Zukunft zu planen. Die anwesenden Helfer konnten wertvolle Einblicke in das Dienst- und Einsatzgeschehen 2014 nehmen. Die wichtigsten Zahlen und Fakten wurden mittels Präsentation von OB vorgestellt. Abschließend wurde die Zeit genutzt, um gemeinsam offene Fragen zu erörtern, die sowohl persönlich, als auch zuvor anonym gestellt werden konnten. Eine Vorschau auf das kommende Jahr wurde in Anlehnung an das Führungsseminar im Oktober nun auch den Einsatzkräften direkt vorgestellt. Im Anschluss wurde noch eine Ehrung vorgenommen: Lars Schäfer-Dryden (ZFü 2. TZ) ist seit 10 Jahren im Ortsverband aktiv. Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an dieser Stelle auch vom Presseteam!

Am Nachmittag versammelten sich die Mitglieder des Ortsausschusses dann noch zum letzten mal in diesem Jahr, um den Ortsbeauftragten zu den verschiedensten Themen zu beraten.

Das Presseteam des THW OV Bochum wünscht allen einen guten Rutsch in ein gesundes umd erfolgreiches neues Jahr!


  • Plenum der Jahresdienstbesprechung 2014 im Ortsverband Bochum

  • Die Jahresdienstbesprechung regte großes Interesse bei den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem Ortsverband (Foto: Daniel Hucht)

  • Rückenschild einer Einsatzkraft des THW Bochum

  • Die Jahresdienstbesprechung regte großes Interesse bei den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem Ortsverband (Foto: Daniel Hucht)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: