Abolviere die Grundausbildung beim THW Bochum!

Das THW Bochum bietet Studentinnen und Studenten der Ruhr Universität Bochum seit dem Wintersemester 2017 die Möglichkeit einen Teil Ihres Pflichtpraktikums im Bauingenieurwesen und des Studiengangs „Umwelttechnik und Ressourcenmanagement“ mit der Grundausbildung des THW zu absolvieren.

Bei der Kooperation zwischen dem THW Bochum und der Ruhr Universität Bochum handelt es sich um ein in Deutschland einzigartiges Projekt zwischen dem Technischen Hilfswerk als einer Bundesbehörde, sowie einer lokalen Hochschule.

Möglich macht dies eine zwischen der Ruhr Universität Bochum und dem THW Bochum geschlossene Kooperationsvereinbarung. Die erfolgreiche Teilnahme an der Grundausbildung beim THW Bochum ist darüber hinaus in der Praktikumsordnung der Ruhr Universität Bochum (Vgl. §8 Abs. 2) anerkannt.

Das Projekt bietet den Studierenden im Rahmen des Praktikums interessante Einblicke in die Abläufe einer Organisation des Katastrophenschutzes in Deutschland und bietet so eine abwechslungsreiche Ergänzung zum Studium.

 

Wer kann mitmachen?

  •   Alle Studentinnen und Studenten in den Studiengängen
  •   Bauingenieurwesen
  •   Umwelttechnik und Ressourcenmanagement

 

Wann geht es los?

  • Die Termine der Grundausbildung sind in unserem Terminkalender hinterlegt.

 

Wo findet die Ausbildung statt?

  • An der Unterkunft des THW Bochum am Harpener Feld 1-3 in Bochum

 

Wo gibt es weitere Informationen?

  • Am besten während der Infoveranstaltung am 03. März 2020 während derer euch ein Team des THW Bochum die Eckdaten der Ausbildung, sowie interessante Informationen zum THW vorstellen. Die Veranstaltung findet vsl. in Raum IC03/604 statt.

Du hast Interesse oder weitere Fragen?

1A_Standardkontaktformular

Kontaktformular
Felder mit * sind Pflichtfelder!