18.08.2018, von Florian Steinmann

Volle Fahrt voraus! Floßbau der Jugendgruppen von THW Bochum und DLRG Linden-Dalhausen

Nach einer detaillierten Planung und einer Trockenübung auf dem Hof des THW Bochum war die Jugendgruppe des THW Bochum am Samstag, den 18. August 2018 zu Gast bei der DLRG Linden-Dalhausen um die geplanten Flöße zu Wasser zu lassen.

Gemeinsam mit Booten der DLRG wurden die von den Jugendgruppen gebauten Boote auf der Ruhr getestet

Was eingangs als eine Übung geplant war entwickelte sich bei bestem Wetter an der Ruhr zu einem großen Spaß für alle Beteiligten. Die Jugendgruppen von THW Bochum und DLRG Linden-Dalhausen bauten am Morgen des Samstags ihre Bote zusammen, die bereits am Mittag in der Ruhr in Bochum Dalhausen „in See stechen“ konnten. Begleitet wurden die Jugendlichen dabei von Booten der DLRG, sodass auch für die Sicherheit gesorgt war. Auch wenn eines der Flöße konstant 10cm unter der Wasseroberfläche schwebte und die Mitfahrenden nasse Füße bekamen, so schafften es doch beide Flöße einmal um die in der Ruhr gelegene Insel.

Auch auf dem Gelände der DLRG waren an diesem Samstag die Einsatzkräfte der Fachgruppe Wasserschaden / Pumpen, die eine kleine Übung mit Ihren Pumpen durchführte und nebenbei noch die Liegenschaften der DLRG ein wenig bewässern konnte.

Die gemeinsame Übung wurde von allen beteiligten Einsatzkräften als voller Erfolg verbucht und soll dazu diesen die Zusammenarbeit zwischen DLRG und THW auch in Zukunft weiter auszubauen.


  • Gemeinsam mit Booten der DLRG wurden die von den Jugendgruppen gebauten Boote auf der Ruhr getestet

  • Gemeinsam mit Booten der DLRG wurden die von den Jugendgruppen gebauten Boote auf der Ruhr getestet

  • Die an der Übung beteiligten Einsatzkräfte von DLRG und THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: