16.04.2019, von Florian Steinmann

Landesversammlung der THW Helfervereinigungen Nordrhein-Westfalen - Neuer Vorstand gewählt

Samstag, den 13. April 2019: Mit 64 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem gesamten Bundesland Nordrhein-Westfalen fand am 13.04.2019 die Versammlung der Helfereinigungen des THW in NRW in den Räumlichkeiten des THW Bochum statt.

Einmal im Jahr kommen im Bundesland Nordrhein-Westfalen die Delegierten der verschiedenen Helfervereinigungen des THW zu einer Versammlung zusammen bei derer die Weichen für das laufende Jahr gestellt werden. Gastgeber war in diesem Jahr das THW Bochum.

Als wohl bedeutendster Punkt der Tagesordnung stand die Wahl eines neuen Vorstands der THW Helfervereinigung NRW e.V. auf dem Programm. Wolfram Seeger löst in seiner neuen Funktion Rainer Schwierczinski ab. Nach der Annahme der Wahl betonte Wolfram Seeger die Interessen der Helferinnen und Helfer aus NRW auch auf Bundesebene verstärkt vertreten zu wollen. Dabei soll insbesondere die Jugendarbeit unterstützt und weitere Vorteile für die Mitglieder der lokalen Helfervereinigungen geschaffen werden. Auch eine noch stärkere und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Team der Landessprecher steht für den neuen Vorstand mit auf der Agenda.

Innerhalb des THW kommt den Helfervereinigungen eine bedeutende Funktion zu. Neben der eigentlichen Bundesanstalt Technisches Hilfswerk vertreten die Helfervereinigungen der ehrenamtlichen Helferrinnen und Helfer im THW, die nicht zuletzt 98% der Personalstärke des THW ausmachen, im Innen- und Außenverhältnis.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: