02.09.2019, von Florian Steinmann

#läuftbeiuns – Auch in 2019 sorgten 170 Einsatzkräfte des THW für einen sicheren Lauf

Am Sontag, den 01. September 2019 fand in der Bochumer Innenstadt der, seit vielen Jahren zum festen Veranstaltungsprogramm Bochums gehörende, Stadtwerke Halbmarathon statt. Der Lauf lockte dieses Jahr erstmals mehr als 3.000 Läuferinnen und Läufer an den Start.

Erstmals haben sich mehr als 3.000 Läuferinnen und Läuferam Stadtwerke Halbmarathon in Bochum beteiligt

Die Strecke des Stadtwerke Halbmarathons führte auch in diesem Jahr in einem Rundkurs durch die Bochumer Innenstadt. Je nach gewählter Distanz absolvieren die Läuferinnen und Läufer dann 2 oder 4 Runden dieser Strecke. Beteiligt sind natürlich auch mehr als 170 Einsatzkräfte von THW, Feuerwehr, Polizei und DRK, die zum einen die Strecke sichern, aber auch den zahlreich betroffenen Anwohnern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Damit die Strecke zum Startschuss des Halbmarathons um 9:00Uhr komplett gesichert war, trafen sich die Einsatzkräfte des THW bereits um 06:30Uhr an der Unterkunft des THW Bochum um letzte Vorbereitungen zu treffen und an die jeweiligen Sperrstellen zu fahren.

Auf Grund der großen Anzahl der Sperrstellen bekam das THW Bochum Unterstützung aus den Ortsverbänden Bergneustadt, Brilon, Lünen, Datteln und Wetter. Auch die Jugendgruppe des THW Bochum war mit zahlreichen Helferinnen und Helfern an den Sperrstellen vertreten. Großveranstaltungen wie diese fordern eine enge und gute Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften der beteiligten THW Ortsverbände, jedoch auch zwischen allen beteiligten Organisationen, für die wir uns an dieser Stelle auch in diesem Jahr herzlich bedanken möchten.

Nachdem das THW Bochum bereits bei den letzten Läufen mit einem eigenen Team auf der Strecke aktiv war, wurde auch in diesem Jahr wieder eine Mannschaft für die Halbmarathon Staffel gestellt. Mit einer Gesamtzeit von 1:42Std. belegte das Team des THW Bochum den 8. Platz in der Teamwertung der Mixed-Staffeln für die Halbmarathon Staffel.


  • Erstmals haben sich mehr als 3.000 Läuferinnen und Läuferam Stadtwerke Halbmarathon in Bochum beteiligt

  • Auch das THW Bochum war mit einer Halbmarathon-Staffel am Lauf beteiligt

  • Die Einsatzkräfte des THW Bochum sperrten die Strecke für den Lauf an zahlreichen Sperrstellen ab

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: