14.07.2019, von Florian Steinmann

Frisches Wasser für den Teich im Stadtgarten Wattenscheid

Samstag, den 13. Juli 2019: Die heißen Sommertage von Ende Juni bis Anfang Juli 2019 haben ihre Spuren an den Grünflächen und Parks in Bochum hinterlassen. Nicht verschont davon blieb auch der Teich im Stadtgarten Wattenscheid der nun von Einsatzkräften des THW Bochum mit Frischwasser befüllt wurde.

Mit Hilfe von zwei Schlauchstrecken befüllten die Einsatzkräfte des THW Bochum den Teich im Stadtgarten Wattenscheid

Es störte ein wenig die morgendliche Idylle am Stadtgartenring, als gegen 10Uhr die Einsatzkräfte des THW Bochum am Stadtgartenring in Wattenscheid anrückten um, im Rahmen einer Übung, den Teich des Stadtgartens mit Frischwasser aufzufüllen. Das THW Bochum war von der Stadt Bochum gebeten worden diese Maßnahme durchzuführen. Normalerweise sorgt eine Fontäne in der Mitte des Teichs für die nötige Umwälzung des enthaltenen Wassers. Nach den heißen Sommertagen war der Pegelstand des Teichs soweit abgesunken, dass kein Wasser aus dem Teich mehr zum Betrieb der Fontäne angesogen werden konnte.

Abhilfe schafften so elf Einsatzkräfte des THW Bochum. Schnell waren zwei Hydranten im Umfeld des Stadtgartens gefunden und Schlauchstrecken zum Teich gelegt. Als gegen 10:45Uhr das Erste Wasser durch Strahlrohre in den Teich regnete begann sich der Wasserstand im Teich langsam aber stetig zu heben.

Am Ende des Tages waren es nach den Zählerständen an den Hydranten ca. 220 Kubikmeter Wasser, die den Teich um weitere 10cm gefüllt haben und vor allem wieder sauerstoffhaltiges Wasser in den Teich gebracht haben.


  • Mit Hilfe von zwei Schlauchstrecken befüllten die Einsatzkräfte des THW Bochum den Teich im Stadtgarten Wattenscheid

  • Um das Sediment nicht zu sehr aufzuwirbeln wurde das Wasser mit Strahlrohren weit auf dem Teich verteilt

  • Mit Hilfe von zwei Schlauchstrecken befüllten die Einsatzkräfte des THW Bochum den Teich im Stadtgarten Wattenscheid

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: